Fürsorge - 2

Für mich und für andere

Band 2

Dr. Stephan von Stepski-Doliwa
Fürsorge für mich und andere - Band 2, Dr. Stephan von Stepski-Doliwa, Doliwa-Sai-Verlag, 2014

Dr. Stephan Ritter von Stepski-Doliwa berät als Diplompsychologe seit mehr als 30 Jahren Frauen, Männer und Paare in Einzeltherapien und Seminaren. Außerdem ist er als Coach für Vorstände und Führungskräfte überwiegend mittelständischer Unternehmen tätig. Spezielle Seminarreihen entwickelte er für einen kompetenten Umgang mit Geld und zur Entwicklung nachhaltiger Führungskompetenz.

Nachdem er sein letztes Buch Fürsorge – für mich und andere verfasst hatte, wurde ihm deutlich: Fürsorge erstreckt sich über zahlreiche Gebiete.

Als erstes müssen Menschen lernen, achtsam, sprich fürsorglich mit sich selbst und ihrem Körper umzugehen. Hier besteht – leider! – bei vielen ein erheblicher Nachholbedarf.

Dazu gehört auch die Ernährung. Diesbezüglich setzt sich der Autor eingehend mit wissenschaftlichen Erkenntnissen auseinander und macht auf wichtige Zusammenhänge von Krankheit und Nahrung aufmerksam.

Ein weiterer wichtiger Punkt bezüglich Fürsorge ist die Kommunikation. Viele verwenden sie immer noch so, als wären sie nicht im neuen, im Kommunikationszeitalter, angekommen.

Dabei ist die Art und Weise unserer Kommunikation entscheidend für alle Beziehungen, die wir eingehen und damit auch für ein glückliches Leben. Der Autor unterscheidet zwischen Konflikt- und Beziehungskommunikation und zeigt Wege auf, wie man sich weg von destruktiver hin zu friedlicher und achtsamer Kommunikation entwickelt.

In seinen vielen Jahren als Seminarleiter und Coach ist Dr. von Stepski immer wieder aufgefallen, dass sich viel zu viele Menschen kaum um ihr mühsam verdientes Geld kümmern. Fürsorge in diesem Bereich bedeutet zu verstehen, dass wir zwar zunächst für unser Geld arbeiten müssen, anschließend dieses aber für uns arbeiten muss.

In den Rahmen dieser Überlegungen passt, wie wichtig ein gutes Testament ist – damit auch beim Vererben nicht unnötig Geld verloren geht. Dr. von Stepski bat deshalb seinen Freund und Rechtsanwalt Dr. Thomas Fritz, die wichtigsten Punkte dazu zusammenzufassen.

Ein spannendes Buch, das uns aufzeigt, wie wir ein sorgenfreies und erfülltes Leben führen können.

259 Seiten · Hardcover
ISBN 978-3-930889-33-4
Erschienen 2014