Coaching für Führungskräfte - Kommunikation

Die Seminare umfassen neben der „Selbstführung“ und damit die Eigenverantwortung, den Umgang mit Kolleginnen und Kollegen, Geschäfts­- und Kooperationspartnern sowie die Kommunikation und das bewusste Verhalten gegenüber Kundinnen und Kunden, Institutionen usw.

Es gilt, eigene Standpunkte und Interessen vertreten zu können und gleichzeitig das Wohlergehen aller Beteiligten zu berücksichtigen. Dieses Spannungsfeld erfordert ein hohes Maß an sozialer Kompetenz. Dies verlangt eine gute Kommunikation; sie fördert Entscheidungsprozesse, gibt wesentliche Impulse für Teamentwicklung und Konfliktmanagement und ist Grundlage für die Gestaltung von Veränderungsprozessen. Ziel der Seminare ist es, das eigene kommunikative Verhalten besser zu verstehen, zielorientiert zu gestalten und erfolgreich umzusetzen.

Inhalte der Seminare

1. Training kommunikativer Fähigkeiten

  • Zielorientierte Gesprächsführung
  • Umgang mit Widerstand und Motivation
  • Erkenntnisse und Schärfung der Selbst-­ und Fremdwahrnehmung
  • Orientierung an persönlichen Werten, wie Achtung, Respekt, Einfühlung und Wertschätzung
  • Erfolgreiche Verhandlungsstrategie

2. Stärkung der eigenen Rolle

  • Reflektion des eigenen Verhaltens
  • Selbsteinschätzung und Entwicklung der eigenen Position und der persönlichen Kompetenz
  • Verhalten in schwierigen Situationen
  • Zielorientiertes Verhalten gegenüber Kollegen, Vorgesetzten sowie internen und externen Kooperationspartnern

3. Präsenz und Authentizität

  • Erkenntnisse und Entwicklung zur Selbstdarstellung und Ausdrucksverhalten
  • Steigerung der Selbstsicherheit und der rhetorischen Fähigkeiten
  • Stärkung der Überzeugungskraft
  • Auftritt und Reden vor Gruppen
  • Selbsteinschätzung und Authentizität bei öffentlichen Auftritten

Methoden

  • Angeleiteter Erfahrungsaustausch
  • Analyse von besonderen Gesprächssituationen mit differenziertem Feedback durch die Seminarleitung und die Teilnehmenden
  • Persönliches Coaching zur lösungsorientierten Gesprächsführung mit praktischen Übungen
  • einschließlich Konfliktsituationen
  • Verschiedene Übungen zur Erweiterung der Kommunikationsfähigkeiten

Urkunde

In der Arbeit von Dr. von Stepski gibt es zwei Formen von Coaching.

A. Die eine findet in den verschiedenen Seminaren statt und hat als Ziel, aufkommende Fragen oder Schwierigkeiten bezüglich des Berufs zu lösen und den Teilnehmer zu mehr Erfolg bzw. zu einer besseren Kommunikation zu führen.

B. Die zweite Form von Coaching findet im Führungsseminar statt, in dem nicht nur berufliche Fragen beantwortet, Probleme gelöst, sondern auch das Führen seiner selbst, von Mitarbeitern und von Firmen gelernt wird.
Wer dieses Führungsseminar mindestens neunmal besucht – was bei einer kontinuierlichen Teilnahme drei Jahre dauert –, erhält danach eine Urkunde, auf der die verschiedenen Themen des Führungsseminars aufgelistet sind.

Organisatorisches

Die Weiterbildung besteht aus einer zusammenhängenden Seminarreihe mit 3 Seminarterminen von jeweils 5 Tagen.

Ort

Seminarzentrum Dr. von Stepski Institut
Mülleranger 8
in 82284 Grafrath (bei München)